Planen Sie mit uns Ihr Solar Carport!

Solar Carport kaufen

Ein Solar Carport biete eine ausgezeichnete Möglichkeit, um eine praktische Unterstellmöglichkeit für das Fahrzeug mit einer Solaranlage zu kombinieren. Carports sind heute generell auf dem Vormarsch. Viele Hausbesitzer bevorzugen die offene Konstruktion gegenüber einer Garage. Der Preis für einen Carport liegt deutlich unter dem Preis für eine Garage und die leichte Konstruktion wirkt auf dem Grundstück außerdem ansprechender und moderner. Zudem ist ein Carport stets ausgezeichnet belüftet, so dass ein Fahrzeug auch nach einer Fahrt im Regen gut darin trocknen kann, ohne zu rosten. Wenn man sich zu einem solchen Unterstand für das Auto entscheiden möchte, lohnt es sich, an einen Carport mit Solar zu denken. Das Dach bietet einen idealen Platz für eine Photovoltaik Anlage und bietet die Möglichkeit, Solar Energie auszunutzen, so dass man Strom Kosten sparen kann.

Für jeden, der sich heute schon für ein Auto mit Elektroantrieb entschieden hat, ist ein Solar Carport mit Ladestation eine besonders interessante Option. Das Auto kann direkt im Carport geladen werden und man fährt durch die Nutzung der Solar Energie gewissermaßen zum Nulltarif. Die Ladestation verwandelt den Solar Carport gewissermaßen in eine persönliche Tankstelle für Elektroautos und bietet dem umweltbewussten Verbraucher die perfekte Lösung, um ein Fahrzeug auf nachhaltige Weise zu betreiben.

Die Vorteile eines Solar Carports

Ein Solar Carport macht aus vielen Gründen Sinn und bietet eine ganze Reihe von Vorteilen. Zunächst einmal bietet ein Carport eine gute Möglichkeit, das Fahrzeug auf dem eigenen Grundstück von der Witterung geschützt abzustellen. Er schützt vor Regen und Schnee, sowie vor UV-Strahlung, die für den Lack schädlich ist. Ein Carport mit Solardach kann jedoch noch mehr, als lediglich einen Unterstand gewähren. Durch die Photovoltaik Anlage kann ein solcher Carport Strom erzeugen, den man sowohl zum Laden eines Elektrofahrzeugs, als auch für den Stromverbrauch im Haus nutzen kann. So kann man Stromkosten sparen und sich unter Umständen sogar von Stromanbietern unabhängig machen. Die Photovoltaik Anlage auf dem Dach des Carports kann auch mit einer bereits bestehenden Anlage auf dem Hausdach verbunden werden, so dass eine hohe Stromleistung erzielt werden kann. Ein Carport mit Solardach bietet eine platzsparende Methode, um die Photovoltaik Anlage im Haus zu erweitern. So kann man die Solar Carport Kosten mit der Zeit wieder einspielen und der Solar Carport bezahlt sich praktisch selbst. Auch aus optischer Sicht bieten Carports Vorteile. Ein Solar Carport Bausatz ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich und kann wunderbar zu jedem Haus passen. Die einfache Konstruktion wirkt selbst auf einem kleinen Grundstück nicht überladen und man kann den Wert des Hauses steigern.

Übersicht der Vor- und Nachteile eines Carports mit Solar

Vorteile:

  • Doppelte Funktion als Unterstand für das Auto und als Stromlieferant
  • Kann mit Ladestation für Elektrofahrzeuge ausgestattet sein
  • Nutzung von Solarer Energie zur nachhaltigen Stromerzeugung
  • Eine Verbindung mit Photovoltaik Anlage im Haus möglich
  • Stromkosten können erheblich gesenkt werden
  • Solar Carport finanziert sich durch die Stromerzeugung selbst
  • Umweltfreundliche Stromerzeugung entlastet die Umwelt

Nachteile:

  • Stromgewinnung nur am Tag möglich
  • Kann nur auf Sonnenseiten angebracht werden
  • Design passt nicht zu jedem Haus
  • Kostet in der Regel mehr als ein normales Carport

Carports mit Solar Bilder

Wie funktioniert ein Solar Carport?

Unter dem Solardach befindet sich bei einem Solar Carport ein Gestell, das aus Holz, Metall oder Kunststoff bestehen kann. Auf diesem Gestell ruht das Solardach. Der Carport mit Solar kann auf unterschiedliche Weise konstruiert werden. Das Dach kann mit Materialien wie Holz, Stahlblech oder Glas gedeckt werden und die Solar Paneele werden anschließend darauf montiert. Es ist jedoch auch möglich, die nötigen Paneele direkt als Dach zu benutzen. Dabei handelt es sich um spezielle Solarmodule, die mit den statischen Bedingungen ausgestattet sind, um als Dach eingesetzt zu werden. In der Regel wird dazu ein Glas-Glas Modul genutzt, das aus Verbundsicherheitsglas hergestellt wird. Innerhalb des Solarmoduls sorgen Solarzellen dafür, dass Sonnenlicht in elektrische Energie umgewandelt werden kann. Das Sonnenlicht trifft auf Silizium im Inneren der Solarzellen, wo es durch den sogenannten photovoltaischen Prozess in Gleichstrom umgewandelt. In den Solar Modulen gibt es außerdem Wechselrichter, die den Gleichstrom in Wechselstrom transformieren, wie er im Haushalt genraucht wird. Danach kann der von den Solarzellen erzeugte Strom sofort gebraucht, oder auch in Solarspeichern gespeichert werden, so dass man auch dann Strom zur Verfügung hat, wenn die Sonne nicht scheint. Es ist auch möglich, überschüssigen Solarstrom in das öffentliche Netz einzuspeisen, wofür man eine entsprechende Vergütung erhält. Der Preis dafür kann unterschiedlich ab und kann auch von der Menge abhängen, die man in das Stromnetz einspeist.

Solar Carports Bausätze

Will man einen Solar Carport Bausatz kaufen, so hat man dabei mehrere Möglichkeiten. Die Bausätze sind stets komplett und beinhalten alle Teile, die zum Aufbau des Carports benötigt werden. Im Solar Carport Test schneiden unsere Bausätze stets mit besten Beurteilungen ab. Wir bieten bei unseren Bausätzen einen Komplettservice an. Dieser Service kann schon bei der Beschaffung der Solar Carport Genehmigung beginnen, die wird einholen können. Nachdem Sie den Bausatz kaufen, wird dieser mit einem Lastwagen am Aufstellungsort angeliefert. Dann wird der Carport mit Solardach von geschultem Fachpersonal durchgeführt und alle elektrischen Anschlüsse vorgenommen. Nach dem Aufbau sind die Carports komplett einsatzfähig und können die Stromerzeugung sofort aufnehmen. Wer handwerkliches Talent besitzt, kann einen Carport Bausatz auch selbst aufbauen. Eine ausführliche Aufbauanleitung hilft dabei, alle Teile zusammenzubauen und man kann auf diese Weise Kosten sparen. Daher lohnt es sich, zu überlegen, ob man einen Bausatz mit einem kompletten Service kaufen möchte, oder sich aber die einzelnen Bauteile zuschicken lassen will und die Montage dann selbst übernimmt. Man sollte dabei jedoch beachten, dass in Deutschland alle elektrischen Anlagen von einem Fachmann abgenommen werden müssen. Letztlich dient das zur eigenen Sicherheit.

Wird eine Solar Carport Baugenehmigung benötigt?

Grundsätzlich benötigt man eine Solar Carport Genehmigung, die bereits vorliegen sollte, bevor man mit dem Aufbau beginnt. Eine Baugenehmigung ist in Deutschland für fast jedes Bauvorhaben nötig und dazu gehören auch Carports. Es gibt jedoch bestimmte Ausnahmen, die von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sind. In der Landesbauordnung ist festgelegt, welche Bedingungen Bauvorhaben erfüllen müssen, um genehmigungsfrei zu sein. Ausschlaggebend sind dabei in der Regel sowohl die Größe, als auch der Aufstellungsplatz für die Carports. Darüber hinaus sind für die Baugenehmigung auch noch lokale Verordnungen zu beachten. Deshalb empfiehlt es sich, beim zuständigen Bauamt nachzufragen, ob eine Baugenehmigung benötigt wird. So kann man sich Ärger ersparen. Es müssen verschiedene Unterlagen vorgelegt werden, um eine Baugenehmigung für Carports zu beantragen. Was genau benötigt wird, kann man ebenfalls beim Bauamt erfahren. Man sollte sich rechtzeitig um die Baugenehmigung kümmern, denn es kann etliche Wochen dauern, bis man die Genehmigung erhält. Daran sollte man bereits beim Kaufen eines Carports denken und die Genehmigung beantragen, sobald man sich für ein Modell entschieden hat. Keinesfalls ist es ratsam, ohne die entsprechende Genehmigung mit der Montage zu beginnen. Im schlimmsten Fall kann nämlich angeordnet werden, dass man den Unterstand wieder abreißen muss.

Wo kann man Solar Carports kaufen?

Wenn man einen modernen Solar Carport anschaffen möchte, so hat man dabei heute eine recht große Auswahl, da diese Unterstände immer beliebter werden. Es lohnt sich einmal einen Solar Carport Test anzuschauen, um sicherzustellen, dass man ein hochwertiges Modell wählt. Es ist ratsam, Carports nur von einem Vertrauenspartner zu kaufen, damit die Anlage auch hält, was man sich davon verspricht. Hochwertige Solarmodule können eine hohe Stromausbeute erzielen und sich schnell bezahlt machen. Natürlich sollte auch der Preis in Betracht gezogen werden. Bei verschiedenen Anbietern ist auch der Preis für einen Carport mit Solar unterschiedlich. Nicht immer gibt der Preis jedoch auch über die Qualität Aussage. Darum sollte man stets das Verhältnis von Preis und Leistung überprüfen, bevor man sich zum Kauf eines bestimmten Modells entscheidet. Besonders bei der Photovoltaik Anlage kann es große Qualitätsunterschiede geben. Wir bieten nicht nur hochwertige Carports an, die aus besten Materialien in Deutschland hergestellt werden, sondern auch einen ausgezeichneten Service bei der Montage. Wir bieten außerdem eine lange Garantiezeit und außerdem auch einen Reparaturservice, Mit einem Kauf bei uns können Sie sicherstellen, dass Sie über lange Jahre an Ihrem Carport mit Photovoltaik Freude haben werden.

Gibt es Förderungen für Carports mit Solar?

Wenn man den Preis für einen Solar Carport betrachtet, sollte man daran denken, dass auch bestimmte Förderungen möglich sind, mit denen man die Kosten verringern kann. So kann man beispielsweise von einer Einspeisevergütung profitieren, die der Staat über einen Zeitraum von 20 Jahren garantiert. Allerdings wird die Vergütung immer geringer, seitdem sie zum ersten Mal in Kraft gesetzt wurde, so dass man umso besser davon profitieren kann, desto schneller man eine Photovoltaik Anlage in Betrieb nimmt. Die Die Kreditanstalt für Wiederaufbau hat ebenfalls verschiedene Förderprogramme für Solaranlagen, die man erforschen kann. Es gibt auch regionale Förderprogramme für Solarenergie. Mit welcher Höhe man dabei rechnen kann und welche Bedingungen dazu erfüllt werden müssen, sind regional sehr unterschiedlich, so dass man die entsprechenden Erkundigungen einziehen sollte. Mit der richtigen Förderung kann man sich die Anschaffung eines Solar Carports noch günstiger gestalten und von dem doppelten Vorteil profitieren, einen modernen Unterstellplatz für das Fahrzeug zu erhalten und gleichzeitig eine Möglichkeit zu schaffen, um umweltfreundliche Energie zum Nulltarif zu erzeugen.

Solar Carport mit Ladestation

Elektromobilität ist jetzt immer weiterverbreitet und viele Menschen entscheiden sich für ein Elektrofahrzeug, wenn es darum geht, ein neues Auto zu kaufen. Natürlich gibt es heute an vielen Stellen Ladestationen, an denen man die Fahrzeuge laden kann. Doch ist es besonders bequem, wenn man in der Lage ist, das Elektrofahrzeug auch zuhause auf einfache Weise aufladen zu können. Am besten wählt man dazu einen Solar Carport, der bereits mit einer Station ausgestattet ist, an dem die Fahrzeuge einfach angeschlossen werden können. So kann man die Zeit nutzen, zu der man das Fahrzeug zuhause parkt, um es gleichzeitig zu laden. So kann man stets für einen vollen Akku sorgen und muss unterwegs nicht zwingend damit Zeit verbringen, an Ladestationen zu halten und die rund 20-minütige Ladezeit abzuwarten. Dank einer intelligenten Steuerung kann der Strom direkt in der Solaranlage zum Aufladen des Fahrzeugs benutzt werden. Man hat also gewissermaßen eine eigene Tankstelle zuhause und kann dazu das Fahrzeug auch kostenlos „auftanken“. Ein Solar Carport mit der entsprechenden Ladestation bietet daher eine der besten Möglichkeiten, um die Elektromobilität optimal auszunutzen.

Solarenergie Ratgeber: