Gestalten Sie jetzt kostenlos Ihr persönliches Walmdach Carport!

  • 100% Kostenlos
  • In 3D
  • Inkl. Fotos
  • Inkl. Zeichnung
Walmdach Carports

Ein Walmdach Carport bietet nicht nur den Wetterschutz und Schutz vor Schmutz für Ihr Auto, er wird mit seinem eleganten Design auch ein wesentlicher Beitrag zur Werterhöhung Ihrer Immobilie sein. Die kunstvolle Art der Dachgestaltung mit den vier ansteigenden Dachflächen und einem kleinen First wirkt edel und exklusiv. Der attraktive Blickfang wird dem Anwesen einen luxuriösen Touch geben und sich mit seinem ausgesuchten Design von den Nachbargrundstücken abheben. Ein individueller Carport ist kein Modell von der Stange, man konfiguriert das Modell mit den Maßen, die man speziell an seinem Haus anbauen möchte. Ob das Modell freisteht oder direkt am Wohnhaus, das kann man nach Gutdünken entscheiden.

Ein Carport mit Walmdach kann aus Holz oder Metall gefertigt werden. Ein Bausatz für das Walmdach ist von handwerklich begabten Bauherren einfach aufzubauen. Dabei gibt es unterschiedliche Maße für ein Walmdach, so dass auch für das Wohnmobil oder für mehrere Fahrzeuge ein Dach herzustellen ist. Ob man einen Doppelcarport mit Walmdach errichten möchte, oder einen einfachen Bausatz für seinen Carport wünscht, die Modelle werden nach Wunsch konfiguriert. Man kann das Dach für das Auto selbst aufbauen oder man lässt sich von den Experten auf diesem Gebiet helfen und beauftragt professionelle Monteure.

Die Vorteile eines Walmdach Carports

Carports in dieser beliebten Form werden häufig in Magazinen abgebildet. Sie bieten verschiedene Vorteile, die Immobilienbesitzer und Eigenheimbauer ansprechen und überzeugen. Wie andere Modelle schützen sie vor den Wettereinflüssen, vor Regen, Schnee, Wind und der UV-Strahlung. Das Auto kann weder durch Überhitzung noch durch Nässe Schaden nehmen. Der Lack wird länger wie neu aussehen und durch Hagel oder Windbruch keine Schäden erfahren. Man muss keinen Schnee vom Auto räumen und wird weniger Scheiben kratzen, denn es kommt nicht so viel Feuchtigkeit auf das Auto, als wenn es frei steht ohne Schutz. Da auch die Staubbelastung unter dem Dach geringer ist, kommen die Putzschäden durch Staubpartikel nicht so stark hervor wie bei KFZ ohne Überdachung.

Der Walmdach Carport kann auch mit Formteilen aus Holz oder Metall nach den Seiten abgeschlossen werden. Das bedeutet mehr Schutz, wenn man beispielsweise an die Wetterseite denkt, von der aus der meiste Niederschlag fällt. Da man auch die Windeinwirkung mit Seitenteilen reduziert, wird die Temperatur im Auto nicht so schnell und tief abfallen wie ohne den seitlichen Schutz. Bei einem Wohnmobil vermindert man die Gefahr der Nässeschäden, die unbemerkt im Winterhalbjahr auftreten können, wenn man nicht regelmäßig das Wohnmobil kontrolliert.

Übersicht der Vor- und Nachteile eines Carports mit Walmdach

Vorteile:

  • Schutz vor Regen, Hagel und Nässe
  • Wertsteigerung der Immobilie
  • Extra Platz zum abstellen und lagern von Gegenständen
  • Optische Aufwertung der Immobilie
  • Nimmt im Garten nicht viel Platz in Anspruch

Nachteile:

  • Bietet keinen Einbruchschutz
  • Scheiben des Fahrzeugs frieren im Winter zu
  • Kein Schutz vor Mardern oder anderen Nagern

Walmdach Carport Bilder

Der Walmdach Carport als Bausatz

Eine Überdachung kann man als fertigen Bausatz bestellen, der nur noch montiert werden muss. Die einfache Montage wird in einer Anleitung genau beschrieben und ist auch von handwerklich begabten Laien gut auszuführen. Die übersichtlichen Baupläne und die maßgenauen Teile erlauben einen erfolgreichen Aufbau in Eigenregie. Die Teile aus Holz und Metall lassen sich passgenau verbinden und ergeben das einzigartige Design, das so beliebt bei den Kunden ist. Beim Hersteller werden die Bauteile für den Carport sehr solide bearbeitet und zugeschnitten. Man hat keine Nacharbeit an den Fertigteilen und arbeitet nur die Verbindungen nach Vorschrift aus.

Sämtliche Kleinteile und Montagehilfen sind im Bausatz inbegriffen. Es ist nichts nachzukaufen oder zusätzlich zu besorgen. Man hat alle Teile aus einer Hand und kann sofort mit der Montage beginnen, wenn das Material geliefert wurde. Die gute Qualität des Materials und der Verarbeitung sind bei jedem Paket der Modelle selbstverständlich. Die solide Verpackung aller Bauteile verhindert eine Beschädigung während des Transports. Die Bauteile sind in verschiedenen Baugruppen sortiert und können leicht ihrem Platz im Bauplan zugeordnet werden. Das System der Bausätze ist bereits seit Jahren erfolgreich im Einsatz. Die verschiedenen konfigurierten Modelle werden nach einem einheitlichen System gefertigt in unterschiedlichen Maßen.

Kann man ein Walmdach Carport selbst bauen?

Natürlich kann man einen Carport mit Walmdach selber aufbauen. Der Hersteller hat extra dafür seine Modelle entworfen und gefertigt, damit man mit einem ausgeklügelten Programm viele verschiedene Modelle in einem System organisieren kann. Das macht die Angebote für Carports mit Walmdach so exklusiv, man kann sie einfach online ordern und schon in wenigen Tagen seinen eigenen Carport aus Holz oder Metall errichten. Am besten hat man einen Handlanger dabei, der bei der Positionierung großer Teile mit anpacken kann. Die Koordinierung von Teilen ist zu zweit angenehmer. Eine professionelle Hilfe benötigt man eigentlich nicht. Wer sich nicht sicher ist, ob er die Montage allein hinbekommt, kann sich die Profis zu Hilfe holen. Der Carport ist in wenigen Stunden komplett aufgebaut und kann dann bereits genutzt werden. Für eine selbständige Montage bieten sich als Dacheindeckung Dachschindeln an. Das Verlegen der Dachschindeln ist unkompliziert und kann auch von Laien getätigt werden. Das Modell steht schnell bezugsfertig da. Die Beschichtung der Oberflächen muss man bereits im Bestellprozess mit angeben. Daher ist die Überlegung rechtzeitig abzuschließen, ob man selbst eine Beschichtung umsetzen will, oder eher nicht.

Walmdach Carport als Doppelcarport

Wer für zwei Autos planen muss, wird natürlich nicht für jedes Auto ein Modell des Carports errichten. Dann kann man die beiden Stellplätze zusammenlegen und sich ein Dach für beide gönnen. Es macht weniger Aufwand und es bietet die Chance auf eine reale Platzersparnis, denn die KFZ stehen sich nahe während außen ein wirksamer Dachüberstand für Trockenheit auf den Wagen sorgt. Die Ansicht der praktischen Überdachung ist überwältigend, denn in dieser Größenordnung sind die Modelle seltener zu finden. Der Doppelcarport mit Walmdach ist ein eindrucksvolles Gestaltungselement, das den Wert der Immobilie hebt.

Wer sich für den Bau einer Überdachung entscheidet, sollte im Bedarfsfall gleich den Doppelcarport bauen. Man spart am Bauaufwand und nicht am Komfort, wenn man gleich zwei Autos mit der Überdachung bedenkt. Die Kostenersparnis im Vergleich mit dem Bau von Einzelcarports ist ein Anreiz für diese Entscheidung. Wer die herrlichen majestätischen Carports gesehen hat, benötigt eigentlich keine Entscheidungshilfe mehr. Die attraktive Optik bringt jeden Freund guter Architektur zum Schwärmen. Das Grundstück erscheint sofort hochwertiger und edel mit dem schwungvoll geschnittenen Dach. Wer architektonisch noch etwas mehr leisten möchte für die noble Erscheinung seines Anwesens, sollte die Dacheindeckung mit demselben Material vornehmen, die das Hauptdach des Wohngebäudes aufweist. Dieser Kunstgriff bringt die Gebäude als Ensemble gut ins Blickfeld. Das Ergebnis ist ein sehr harmonisches und stilvolles Bild der Immobilie.

Carport mit Walmdach für Wohnmobile

Ein großzügiges Walmdach aus Holz oder Metall bietet für das Wohnmobil einen soliden Unterstand. Die Größe der Überdachung kann man jederzeit wählen und bestellen. Über die Website sind Kontakte zu den Herstellern kein Problem. Eine kostenlose Beratung zum eigenen Bedarf oder zu den geeigneten Modellen kann man beim Kundenservice wahrnehmen. Die Überdachung ist für das wertvolle Wohnmobil eine sinnvolle Idee, da der Werterhalt der Fahrzeuge sehr effektiv Geld spart. Man hat Nässeschäden ausgeschaltet und kann Schäden durch Eis und Hagel vorbeugen.

Welches Material sollte man am besten für so ein Carport verwenden?

Das Material kann man bei der Bestellung frei wählen. Meist werden Holz oder Metall bevorzugt, je nach persönlichem Geschmack. Hölzer sind als traditionelles Material sehr beliebt und bieten eine leichte Verarbeitung und Montage. Sie können imprägniert oder beschichtet gekauft werden. Man kann aber auch selbst auf das Material eine Beschichtung aufbringen. Der Bausatz aus metallischem Material für das Walmdach wirkt stabil und bietet rostfreie Nutzung auch nach vielen Jahren. Die Montage dieser Teile ist ebenfalls sehr einfach und unkompliziert auszuführen. Der Walmdach Carport erscheint in allen Materialien sehr ansprechend und es bleibt eine Frage der individuellen Vorlieben, welches Material man letztendlich aussucht.

Für einzelne Fahrzeuge, für zwei Fahrzeuge oder für den Campingwagen kann man das Modell in passenden Maßen erstellen und einfach nach Hause senden lassen. Mit einem Freund ist der Bauplan schnell umgesetzt und innerhalb weniger Stunden steht die Überdachung auf dem Grundstück. Die gute Qualität der Bauteile und Baupläne erleichtern die Montage, Am besten schaut man sich die Modelle einmal auf der Website an, die mit ihrem schicken und trendigen Bild jeden Kunden überzeugen. Genau dieses Modell fehlt Ihnen noch auf Ihrem Grundstück.

Carport Ratgeber: